24 Tagelauf

8.726,02 km -
diese beeindruckende Strecke sind die Kinder der Riedseeschule während des 24-Tagelaufs der Kinderstiftung Stuttgart in der Zeit vom 24. Juni bis zum 18. Juli 2021 gelaufen.
Mit der Unterstützung des Fördervereins konnte die Teilnahme am 24-Tagelauf möglich gemacht werden: mehr als 180 Kinder haben sich angemeldet; 2 Klassen haben sogar geschlossen teilgenommen; 24 Tage lang wurde bei jedem Wetter gegangen und gelaufen und herausgekommen ist die wirklich beeindruckende Strecke von 8.726,02 km.
Das ist eine supertolle Leitung, auf die die Kinder richtig stolz sein können! Mit dieser Strecke haben sie auch unter allen teilnehmenden Teams am 24-Tagelauf eine Spitzenleistung gezeigt: von den über 90  teilnehmenden Teams haben nur 5 Teams mehr Kilometer zusammengelaufen! Damit haben die Kinder der Riedseeschule die meisten Erwachsenenteams und alle anderen Kinderteams hinter sich gelassen - wirklich eine Spitzenleistung!
Alle Kinder haben für ihre Teilnahme eine Urkunde und einen kleinen Preis erhalten, die beiden Klassen mit den durchschnittlich meisten Kilometern je Kind durften sich noch über Extrapreise freuen.
Wir (der Förderverein und die Riedseeschule) gratulieren allen Kindern ganz herzlich und bedanken uns bei den Familien und Sponsoren für ihre Unterstützung.

Jeder Kilometer zählt – 24-Tage-Lauf für Kinderrechte

Am Donnerstag, 24.06.2021 startete der 24-Tage-Lauf für Kinderrechte an dem die Riedseeschule erstmal als gesamte Schule teilnimmt. Unsere Drittklässler durften den Lauf dieses Jahr offiziell eröffnen. Die Kinder wurden mit einer Trillerpfeife ausgestattet und rannten dann um 14.00 Uhr pünktlich los. Die ersten Kilometer konnten somit schon  gesammelt werden. Der Lauf endet am 18.07. mit hoffentlich vielen weiteren Kilometern.

 

Bericht der Stuttgarter Zeitung: Stuttgart: Lauf für Kinderrechte: Jeder Kilometer bringt Geld

 


Schulbetrieb nach den Pfingstferien

Ab dem 07.06.2021 findet an der Riedseeschule wieder Präsenzunterricht statt. Die Test- und Maskenpflicht bleibt weiter bestehen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind die aktuelle Eigenbescheinigung zur Bestätigung über die durchgeführte Testung in der Infomappe mit.

Im Elternbrief vom 02.06.2021 finden Sie nähere Informationen.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder.


Krimitüte vom Jugendhaus

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
In unserer neuesten Tüte ist ein Kriminalfall versteckt, der gemeinsam Kinder mit den Eltern gelöst werden darf!
Die Abholung einer Krimitüte ist nach Terminabsprache im Jugendhaus möglich.
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Andreas Bernhard
-Einrichtungsleitung-
 

Spielmobil Mobifant der Region Mitte-Filder
Mobifant für Flüchtlingsunterkünfte
Filderbahnplatz 26
70567 Stuttgart
Tel.: 0711.7168284
Fax: 0711.7199580
moehringen@jugendhaus.net
www.jugendhaus.net/moehringen


Selbsttestung der Schülerinnen und Schüler der Riedseeschule

22.03.2021: Aktualisierung: Das Rote Kreuz bietet am Dienstag (23.03.2021) und Donnerstag (25.03.20021) von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr in der Turnhalle, Vaihinger Straße 35, den Kindern der Riedseeschule einen Corona-Selbsttest an. Dies ist ein freiwilliges Angebot. Wenn Sie die Testung für Ihr Kind in Anspruch nehmen wollen, dann dürfen Sie sich gerne zu der genannten Uhrzeit an dem Testort, zusammen mit Ihrem Kind, einfinden.
Die Einverständniserklärung müssen Sie mitbringen.
Halbtagskinder dürfen ab 15:30 Uhr getestet werden, Ganztagskinder ab 16:00 Uhr.

19.03.2021: ab kommender Woche können die Schülerinnen und Schüler der Riedseeschule zweimal pro Woche an der Schule auf Corona getestet werden.

Genauere Informationen entnehmen Sie den beigefügten Anlagen: